Herz- und Gefässchirurgie

Labororientierte Grundlagenforschung der Universitätsklinik für Herz-&Gefässchirurgie umfasst folgende Projekte:

  1. Entwicklung von myokardialem Gewebe: Entwicklung von bio-artifiziellen, kontraktilen Gewebe zur Reparatur des Herzmuskels.
  2. Organspender nach Herzstillstand: Evaluation von Reperfusionsstrategien, um Herztransplantation auch nach dem Herzstillstand zu ermöglichen.
  3. Wiederherstellung des Herzmuskels: Evaluation von Mechanismen, die zur funktionellen Wiederherstellung insuffizient gewordener Herzen führen
  4. Gliedischämie/Reperfusion: Untersuchungen von genetischen Manipulationen zum Schutz vor Reperfusionsschäden in peripheren, ischämischen Muskeln

Bitte besuchen Sie die externe Gruppenwebsite für mehr Informationen.

Gruppen-Mitglieder 14