Neurochirurgie

Unsere labororientierte Forschung umfasst folgende Projekte und Fragestellungen:

  • Untersuchungen zur Expression von Nogo-A in der Substantia Nigra von Parkinson Patienten
    Diese Studien werden in Zusammenarbeit mit Dr. Ekkehard Hewer (Pathologisches Institut der Universität Bern) durchgeführt.
     
  • Untersuchungen der Effekte von Nogo-A auf kultivierte Dopaminerge Nervenzellen und im Tiermodell des Morbus Parkinson
     
  • Untersuchungen der Effekte Paracriner Faktoren auf Nervenzellen und Endothelzellen
     
  • Untersuchungen der Effekte von Kreatin auf Nervenzellen
     
  • Untersuchungen der Effekte von Tumor Treating Fields auf Tumorzellen und Hirnzellen
    Diese Studien werden in Zusammenarbeit mit der Firma Novocure (Israel) durchgeführt.
     
  • Untersuchung der Folgen von Subarachnoidalblutungen nach intrakranieller Aneurysmaruptur, der Biologie intrakranieller Aneurysmen, sowie der mikrochirurgischen und endovaskulären Behandlungsmöglichkeiten von Gehirnaneurysmen

Die Forschungsgruppe Widmer ist im Network für Regenerative Neurowissenschaft integriert.

Bitte besuchen Sie die externe Gruppenwebsite für mehr Informationen.

Group Members: 10

Gruppen-Mitglieder: 5