Protein- und Zellbiologie

Unsere Forschung widmet sich dem Verständnis von systemweiter Regulation von Proteinen. Als Teil der Proteomics und Massenspektrometrie Core Facility wenden wir vor allem (aber nicht ausschliesslich) Massenspektrometrie basierende Technologien an. Wir arbeiten daran, die Analyse von zirkulierenden extrazellulären Vesikel des menschlichen Blutplasmas mittels LC-MS/MS neu zu definieren. Das Ziel ist, eine umfassende Diagnostik dieser Vesikel für die medizinische Forschung in allen relevanten Bereichen wie Leukämie, Krebs, kardiovaskulärer und pneumologischer Erkrankungen zu entwickeln. Unser Labor ist zudem mit einem Plattenkegel Viskosimeter ausgerüstet. Mit diesem System können festhaftende Zellen, z.B. Endothelzellen, genau definierten Scherkräften ausgesetzt werden. Die Idee ist, die molekularen Vorgänge in Blutgefäss bildenden Endothelzellen nach verschiedensten Stimuli unter möglichst physiologischen Bedingungen in-vitro zu studieren.
PD Dr. M. Heller

Für eine Publikationsliste verweisen wir auf diesen Link:
http://www.pmscf.dbmr.unibe.ch/index.php?link=publications

Gruppen-Mitglieder: 6